Patch it if you can

Donuts, Blümchen, Emojis – in allen erdenklichen Formen und Farben sind sie jetzt überall zu sehen. Die Rede ist vom coolsten Trend überhaupt: Patches! Die kleinen Helfer passen super zu (fast) allem, sind besonders wandelbar und lassen sich zu jeglichen Farbtönen kombinieren. Natürlich haben auch wir von MUSTANG uns von diesem Trend inspirieren lassen. Denn wir finden, dass die lustigen Patches perfekt mit unserem Indigo-Blue harmonieren. Wir zeigen Dir in diesem kurzen DIY, wie auch Du Deine Denim-Pieces von MUSTANG mit coolen Patches individualisieren kannst.





Schritt 1

Alles, was Du brauchst, sind ein Bügeleisen, Backpapier oder ein leichtes Baumwolltuch, Deine Lieblings-Patches und das zu verzierende Denim-Piece.


Schritt 2

Platziere das Patch auf die von Dir ausgewählte Stelle…


Schritt 3

…lege ein Stück Backpapier oder wahlweise ein leichtes Baumwolltuch darauf und bügle das Patch auf höchster Stufe mit Druck und ohne Dampf auf Dein Denim-Piece.

 

 

Tipp: Achte darauf, dass auch alle Ränder gut aufgebügelt sind! Wenn nicht, bügle einfach noch einmal darüber!


Schritt 4

Wiederhole Schritt 2 und 3 mit all Deinen Lieblings-Patches und mache Dein Denim-Piece zum Highlight Deines Kleiderschranks.





Dein Ergebnis

So schnell und einfach kannst Du aus einem gewöhnlichen Denim-Teil Dein individuelles Statement-Piece machen und so jedes Outfit easy aufpeppen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stylen! #patched #MUSTANGstyle #truedenim #DIY