Tue Gutes und rede darüber

Sich sozial zu engagieren, bedeutet anderen zu helfen und sich dadurch ganz nebenbei auch selbst besser zu fühlen. Wenn man darüber spricht und dadurch andere Menschen für soziales Engagement begeistern und motivieren kann, ist der Effekt gleich doppelt so schön. Auch wir Auszubildenden sind jedes Jahr mit großem Engagement und Freude dabei. Wir haben gebrainstormed, wo wir anderen helfen und wie wir der Gesellschaft etwas zurückgeben können. Es gab viele Vorschläge, aber am Ende haben wir uns darauf geeinigt, dass es die St. Josefspflege in Mulfingen sein soll.

Diese Einrichtung wurde bereits 1854 als Kinderheim gegründet. Heute ist es ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche von vielen sozialen Leistungen aus den Bereichen Erziehung, Schule und Familie profitieren können. Auch Flüchtlinge sind natürlich ein Thema, dem sich die Einrichtung annimmt. So werden minderjährige Ausländer, die alleine nach Deutschland gekommen sind, von der St. Josefspflege begleitet und unterstützt. Anfangs fallen vor allem der ganze Papierkram und Amtsgänge an mit denen sich die Flüchtlinge auseinandersetzen müssen. Aber auch die Trauma-Bewältigung ist ein wichtiger Punkt der täglichen Arbeit. Hier müssen alle langfristig denken. Ziel ist es schulische und berufliche Perspektiven zu schaffen und die Flüchtlinge so wirklich auch von vornherein zu integrieren, so dass sie selbstständig leben können.

Genau in diesem Bereich haben wir Azubis angepackt. Angepackt im wahrsten Sinne des Wortes. Gemeinsam mit 30 jungen Flüchtlingen bauten wir nämlich für deren Innenhof gemütliche Sitzmöbel aus Paletten. Ganz ungezwungen haben sich alle zuvor schon durch kleine Spiele kennengelernt und während der Arbeit war das Eis schon so weit gebrochen, dass es keinerlei Berührungsängste mehr gab. Es wurde viel gelacht, statt in den geplanten drei Gruppen zu arbeiten, haben sich alle gegenseitig unterstützt und das sah man dem Tagewerk auch an – stolz und zufrieden wurden die Sitzmöbel direkt beim anschließenden Grillen eingeweiht.

Der Einsatz hat sich auf jeden Fall gelohnt und wir freuen uns schon jetzt auf unser nächstes Sozialprojekt, noch mehr würden wir uns aber freuen, wenn wir Dich mit unserem Beitrag inspirieren konnten.


#MUSTANGinside #truepeople #dogood